Shanty-Chor brachte gute Laune ins Altenheim

21.09.2018

Am Freitag, dem 21. September 2018, besuchte der Shanty-Chor aus Hainzell unsere Einrichtung. Die Bewohnerinnen und Bewohner erlebten eine musikalische Seereise mit maritimen Liedern, wie z. B. „Seemann, deine Heimat ist das Meer“, „Wir lagen vor Madagaskar“, „Wir lieben die Stürme, die brausenden Wogen“, um nur einige zu nennen.

Die Shanties zogen alle Register und begeisterten mit einem vielfältigen Programm das Publikum. Der Chor wurde mit Gitarre und Schifferklavier unterstützt. Die „Gute-Laune-Welle“ schwappte schnell auf die Bewohnerinnen und Bewohner über, sodass der Saal bebte und weitere „Zugaben“ gewünscht wurden.

Sogar eine demenziell veränderte Bewohnerin, die schon seit längerem nicht mehr spricht, fing plötzlich an zu singen. Pflege- und Betreuungskräfte waren über diese Reaktion positiv überrascht.

Die Musik begleitet uns durch alle Lebenslagen und findet den Zugang zu demenzkranken Menschen, die manchmal nur schwer mit Worten erreichbar sind. Ein schönes Bespiel dafür, was Singen für Senioren bedeuten und bewirken kann.

Wir danken dem Shanty-Chor für diesen gelungenen Nachmittag und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Adventszeit. Zu dieser Veranstaltung sind alle recht herzlich eingeladen. Über weitere Termine werden wir Sie informieren.  


Zurück